Italien

Alles zum Thema Italien.

Mailand nach einer Beschreibung von Johann Caspar Goethe - Reise durch Italien im Jahre 1740

Wer den charakteristischen, ursprünglichen Italienurlaub ohne Rummel und große Hotelburgen sucht, findet dieses Urlaubsparadies (noch) in San Vito Lo Capo.

Als Sohn eines Musikers 1760 in Florenz geboren, begann er schon im Alter von neun Jahren mit dem Kompositionsstudium.

Größter künstlicher Weihnachtsbaum weltweit erstrahlt in Gubbio.

Weihnachtsmärkte in Südtirol

Die Italienische Zentrale für Tourismus wirbt im Dezember erneut am Düsseldorfer Flughafen für das Reiseland Italien.

Carissimi amici dell’Istituto Italiano di Cultura di Stoccarda,

Nach dem großen Erfolg der Maratona Infernale im Jahr 2014 folgt nun der zweite Teil: Il Purgatorio. Freuen Sie sich wieder auf einen Lesemarathon der besonderen Art!!

Sie finden den schönen Bericht von unserem Mitglied, Frau Christa Vogel auf der Seite von "Scopri Norimberga". Klicken Sie bitte hier.

 

Nach umfassenden Restaurierungsarbeiten eröffnete am  29. Oktober 2015 in Florenz das neue Dommuseum, in dem die weltweit größte Sammlung an Skulpturen aus dem Florentiner Mittelalter und der Renaissance zu sehen ist.

Wie der italienische Kulturminister Dario Franceschini am 27. Oktober 2015 bekannt gegeben hat, heißt die Kulturhauptstadt Italiens im Jahre 2016 Mantua.

„Uffizi da toccare“, die Uffizien zum Anfassen, so heißt eine Initiative, die das florentinische Museum vor einiger Zeit gestartet hat.

Gioacchino Rossini, geb. am 29.2.1792 in Pesaro, war wohl der bedeutendste italienische Opernkomponist in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts.