02.02.2024 | PRÄSENZLICHTBILDERVORTRAG "Romanische Kirchen im nördlichen Latium" IN DEUTSCHER SPRACHE

Iscrizione sulla fondazione della Cattedrale di RietiFreitag, 02.02.2024, 19.00 Uhr - Anmeldung erwünscht. Die Plätze werden in der Reihenfolge der Anmeldung reserviert!
Referent: Christian Jörg Zink
Präsenz-Lichtbildervortrag in deutscher Sprache
Eintritt: 6,– € ermäßigt; 8,– € nicht ermäßigt
Anmeldung an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

In der malerischen Hügellandschaft nördlich von Rom hat sich eine Vielzahl wunderschöner Kirchenbauten aus dem Hochmittelalter erhalten. Noch sehr archaisch wirken die beiden Kirchen vor den Toren der Kleinstadt Tuscania. Santa Maria di Castello in Tarquinia besticht durch monumentale Gewölbe und die Kathedrale von Civita Castellana durch ihre von Cosmaten ausgeführte Vorhalle. Eindrucksvolle Wandmalereien finden sich in Castel Sant´Elia und in San Silvestro in Tivoli.

Vortrag mit Power Point Unterstützung. Mit der Teilnahme an der Veranstaltung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Sie gegebenenfalls auf Aufnahmen zu sehen sind, die im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit der Dante Alighieri Gesellschaft verwendet werden.